Großküchenplanung Hummel - Beratung

Sachverständigen- und Planungsbüro für Großküchen und Verpflegungssysteme

Beratung ist das A und O

Analyse: Den eigenen Betrieb in regelmäßigen Abständen auf Wirtschaftlichkeit hin überprüfen zu lassen, ist sinnvoll. Gerade in Großküchen sind es oft leicht zu verändernde Kleinigkeiten, die eine Qualitäts- und Effizienzsteigerung bewirken.

Optimum: Wir haben den Anspruch, Ihnen ein Optimum an Beratung zu bieten nach dem Motto:

Wer aufgehört hat, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.“
Philipp Rosenthal, Unternehmer und Politiker (1917 - 2001)

Vor der Planung kommt die Beratung!

Selbst bei kleinen Veränderungen und Investitionen lohnt sich eine Beratung. Oft wird die Auswirkung einer „Neuanschaffung" oder „Modernisierung" auf den gesamtbetrieblichen Funktionsablauf unterschätzt. Beratung im Vorfeld einer größeren Investition senkt den Planungsaufwand erheblich und zahlt sich vielfach aus.

Der Umfang einer Beratung ist ganz von Ihrer Beauftragung abhängig und kann von einer Ortsbegehung bis zu einer umfangreichen Machbarkeitsstudie reichen. Eine Beratung ist nicht an einen Planungsauftrag gebunden.

Machbarkeitsstudie

Die Praxis zeigt, dass sich bei größeren Investitionen eine Machbarkeitsstudie in Form einer Konzepterarbeitung empfiehlt. So können im Vorfeld diverse Lösungsmöglichkeiten abgeklärt und auf die spezifischen Anforderungen abgestimmt werden. In der Machbarkeitsstudie werden verschiedene Konzepte, Systeme und Umsetzungen aufgezeigt. Vor-und Nachteile werden neutral dargestellt.

Eine Machbarkeitsstudie dient als Entscheidungsgrundlage für Bauherren und Investoren.